TourenFührer - Route

Gipfel: Piz de Mucia / Westgipfel, 2967 m

Günter Joos (Gringo)

Route: von San Bernardino

von San Bernardino
Schneeschuhtour
1350 m
4.0 Stunden
Wir beginnen die Tour beim Campingplatz an der Bernardino-Passtrasse, nur wenig oberhalb der Ortschaft San Bernardino (1608 m). Die Passstrasse wird bei P 1747 vor der Brücke gen Westen verlassen. Nun erfolgt der Aufstieg über die weiten und mehrheitlich steilen Hänge der Alpe Vigon. Den Gipfelhang des Westgipfels (2957 m) sehen wir die meiste Zeit direkt vor uns. Uns auf der Nordseite haltend steigen wir weiter auf. Um unter den Gipfelaufbau des Ostgipfels zu gelangen, müssen wir zum Schluss ein wenig queren. Vor dem kurzen, aber exponierten Gipfelgrat machen wir ein Schneeschuhdepot und gehen zu Fuß weiter, je nach Verhältnissen möglicherweise auch mit Pickel und Steigeisen. Der etwas höhere Westgipfel wird im Winter normalerweise nicht oder nur selten bestiegen. Unsere Rückkehr erfolgt über die Aufstiegsroute.
S. Bernardino, Muc. Casa Cant. (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (von San Bernardino) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 12.01.2014
Versionen vergleichen
2042 mal angezeigt

Verhältnisse