TourenFührer - Route

Gipfel: Rottor, 2489 m

Melanie Keller

Route: Gratwanderung um Murgtal

Gratwanderung um Murgtal
Alpine Wanderung
1200 m
6.0 Stunden
Mit dem Auto bis Mornen. Dort parkieren und auf dem sehr gut ausgebauten Kiesweg Richtung Murgseen (1817). Beim Restaurant links weg, kurz am oberen Murgsee entlang hinauf zur Widersteiner Furggel (2013m). Bis dorthin ist der Weg gut markiert. Dann südöstlich über Grashang Richtung Rottor. Zwischendurch ist eine kurze Kraxelei durch schieferiges Gestein nötig, dann alles über den Grat zum Rottor (2489). Vom Rottor wieder kurzer Abstieg und den Bützistock südwestlich durch eine Geröllhalde umgehen. Bis zum Heustock(2471m) nochmals leichter aufstieg auf Wiesengelände. Abstieg in nördliche Richtung wäre möglich, sind jedoch in südöstliche Richtung dem Grat entlang und dann in Laufrichtung links weg durch Grasport und Geröllhalde, um nicht die ganze Höhe zu verlieren. Unter den Tristelhoren durch und dann wieder auf den Grat bis zum Huet (2295m). Abstieg zu den Chammseeli, haben noch ein super Schneefeld erwischt und dann wieder dem markierten Wanderweg entlag runter nach Mornen.
Ergänze diese Route (Gratwanderung um Murgtal) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Gratwanderung um Murgtal) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 17.07.2009
1456 mal angezeigt
Melanie Keller

Verhältnisse