TourenFührer - Route

Gipfel: Wildhorn, 3243 m

Thomas Steuber

Route: durch die Nordostflanke (332)

durch die Nordostflanke (332)
Berg-/Hochtour (Sommer)
950 m
5.0 Stunden
Von der  Wildhornhütte über die Moräne zum Beginn des Chilchigletschers, mittig über den Tungelgletscher (spaltenarm) und direkt auf die aufsteilende Nordostflanke zu, in dieser im Rechtsbogen etwa 30° steil bis auf die N-Gratschulter. Im Ausstiegscouloir links halten, Steinschlag! unschwer auf den Gipfel des  Wildhorn. Abstieg über die Normalroute über den Ténéhetgeltscher (spaltenarm) bequem. Eher eine Skitour, aber auch im Sommer gigantischer Ausblick von Mont Blanc, das Rhonetal hoch, über alle Berner Größen.
Steigeisen, Pickel, Seil, etc.
Ergänze diese Route (durch die Nordostflanke (332)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (durch die Nordostflanke (332)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 08.08.2009
2827 mal angezeigt
Thomas Steuber

Verhältnisse