TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Gaglianera, 3121 m

elFeiz

Route: Von der Medelserhütte SAC

Von der Medelserhütte SAC
Berg-/Hochtour (Sommer)
940 m
Von der  Medelserhütte SAC steigt man auf dem blauweiss markierten Weg ins Val Lavaz hinunter. Auf 2180m wendet sich der Weg nach Süden und steigt über blockiges Gelände an, überquert den schon sehr klein gewordenen Lavazgletscher und erreicht die Fuorcla Sura da Lavaz, 2703m. Hier verlässt man den markierten Weg, folgt dem leichten Grat nordostwärts und erreicht über P.2853 den Sattel mit der Tafel des Jagdbanngebietes. Nun quert man Richtung ENE durch den Kessel und an den breiten Südrücken des Gaglianera hinüber. Über gutgriffiges Blockwerk zum Gipfel.
Für den Lavazgletscher braucht es kein Seil. Aber im Spätsommer, wenn er ausgeapert ist, können Steigeisen hilfreich sein.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Bündner Alpen (2020)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Von der Medelserhütte SAC) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von der Medelserhütte SAC) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 26.03.2014
Versionen vergleichen
2107 mal angezeigt
elFeiz

Verhältnisse