TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Palü, 3901 m

Waschbär

Route: Rifugio Marinelli - Piz Palü Überschreitung - Diavolezza

Rifugio Marinelli - Piz Palü Überschreitung - Diavolezza
Schneeschuhtour
1087 m
9.0 Stunden
Ab Rifugio Marinelli - Bombardieri CAI via die Vedretta di Fellaria auf den Passo di Sasso Rosso und den Altipiano di Fellaria östlich vom Piz Spinas via eine steile Schneeflanke (im oberen Teil felsig) auf den Grat des Piz Palü aufsteigen. Überschreitung der Gipfel auf dem Schneegrat bis zum Skidepot und Abstieg via den Persgletscher. Bei der Seitenmoräne Wiederaufstieg zur Diavolezza und Abfahrt mit der Bahn.
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Rifugio Marinelli - Piz Palü Überschreitung - Diavolezza) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 07.04.2014
4743 mal angezeigt

Verhältnisse