TourenFührer - Route

Gipfel: Mont Dolent, 3820 m

Gipfel-Stürmer

Route: Ostgrat / Gallet Grat (ab Biwak de Mont Dolent)

Ostgrat / Gallet Grat (ab Biwak de Mont Dolent)
Berg-/Hochtour (Sommer)
1200 m
5.0 Stunden
Vom Biwak de Mont Dolent über den Galletgrat. Durch ein Couloir auf 2800m und unter Punkt 3079 querend erreicht man den Grat. (Alternative bei 2850 gemäss Hochtouren SAC-Führer)

Alternative: vom Biwak auf den Gletscher, sich rechts haltend auf dem Glacier du Mont Dolent etwa bis 3100m ansteigen, über kurzen, leichten Hang (40Hm) auf den Gallet-Grat den man etwas oberhalb von P3188 betritt.

Meist auf und im oberen Teil leicht rechts davon auf den steilen Firn und Eisfeldern (bis 50°) zum Gipfel. Die Variante, wo man gemäss SAC-Führer vom Grat (3120)nordseitig absteigt und einige Grattürme umgeht, geht nicht mehr gut. Bergschründe und Gletscherschwund. Hier besser über den grossblockigen, brüchigen Grat. Später im Jahr können die Bergschründe auf 3600 ev. nicht mehr überwunden werden Mont Dolent
Camelot 0.5, 0.75, 4 Eisschrauben und ein zusätzliches Eisgerät für den Vorsteiger (wenns oben blank ist)
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Walliser Alpen (2016)
Hochtouren Westalpen 2
 
Ergänze diese Route (Ostgrat / Gallet Grat (ab Biwak de Mont Dolent)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 3 vom 24.10.2011
Versionen vergleichen
16902 mal angezeigt

Verhältnisse