TourenFührer - Route

Gipfel: Maja e Korabit / Golem Korab / Голем Кораб , 2764 m

Sputnik

Route: Südwestflanke

Südwestflanke
Alpine Wanderung
1500 m
4.5 Stunden
Hinter der kleinen Dorfbeiz am oberen Ende von Radomirë (1250m) beginnt der Saumpfad hinauf zu den Sommerweiden der Schäfer. Er verläuft immer etwa in Südöstlicher Richtung und man trifft oft Hirten die einem den Weg weisen können. Die im Anhang beigelegte Karte zeigt die ungefähre Route.

Zuerst führt der Pfad durch lichten Kieferwald, dann oberhalb vom Wald über eine Rippe (1750-1900m) rechts Geröllfeld) auf eine Weidefläche (1930m). Am linken, hinteren Rand der Fläche leitet dann der Pfad auf die grosse Alpebene die zwischen 2100m und 2200m liegt; bis hier T2. Hier beginnt der steile, weglose Aufstieg über die Süd/Südwestflanke.

Über steiles Gras (T4) in Westrichtung querend peilt man ein Geröllband an, das einen Durchschlupf (T4; Fels I) durch die Felsbänder erlaubt. Danach sind es noch 100 Höhenmeter bis zum Südgrat den man auf etwa 2650m bei einer Gratkuppe erreicht. Über den breiten Grasrücken (Südgrat; T2-3) erreicht man mühelos den Gipfel.
Gute Bergschuhe, Wanderstöcke. Zur Abwehr streunender Hunde am Ortsrand Pfefferspray oder Steine griffbereit Halten. Bei Anwesenheit von Hirten bei den Schafherden auf den Alpen droht keine Gefahr durch die Hirtenhunde.
Ergänze diese Route (Südwestflanke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 1 vom 22.10.2009
4281 mal angezeigt
Sputnik

Verhältnisse