TourenFührer - Route

Gipfel: Wildhorn, 3243 m

Philippe

Route: Abstieg zum Lac de Tseuzier

Abstieg zum Lac de Tseuzier
Berg-/Hochtour (Sommer)
1467 m
3.0 Stunden
Vom Gipfel des Wildhorn steigt man entlang der Normalroute über den Glacier de Ténéhet ab bis zum Felsübergang bei Pkt. 2815 MüM. Von diesem Pkt. zieht ein felsiges Tal Richtung Osten zum kleinen Lac de Ténéhet hinunter. Man folgt diesem Tal über Schroffen, Felsplatten und Geröll (zt. Steinmänner) und trifft auf ca. 2650 MüM. auf Wegspuren. Diesen folgt man zum Lac de Ténéhet. Nun verfolgt man besser nicht den neuen rot/weiss markierten Weg der nach Osten leicht ansteigt. Man steigt gerade hinunter dem steilen Weg nach Lourantse, wo man dem Karrweg auf der orografisch rechten Seeseite zur Barrage de Tseuzier folgt.
einfache Gletschertour: siehe  Normalroute
Ergänze diese Route (Abstieg zum Lac de Tseuzier) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Abstieg zum Lac de Tseuzier) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 26.11.2009
Versionen vergleichen
2086 mal angezeigt

Verhältnisse