TourenFührer - Route

Gipfel: Grünegghorn, 3860 m

Philippe

Route: Ewigschneefäld - Westflanke

Ewigschneefäld - Westflanke
Skitour / Snowboardtour
1120 m
4.0 Stunden
ja
Von der  Konkordiahütte über die Metalltreppe hinuter zum Skidepot. In nördlicher Richtung über das Ewigschneefäld leicht Westlich ausholend über eine spaltenarme Rampe die erste Stufe hoch. Nun immer in NE-Richtung der Mulde folgen bis kurz vor den Pkt. 3135 MüM (bis hier hat es grosse Spalten, oft ist Anseilen angebracht). Nun wendet man sich nach Süden und überwindet den Gletscherbruch der die gesamte Westflanke des  Grünegghorn durchzieht über eine schwach ausgeprägte Rampe. Auf einer Höhe von ca. 3200 MüM. wendet man Richtung Osten und erreicht die Einsattelung auf ca. 3480 MüM, wo man auf die Route von Süden trifft. Nun über den schönen Hang hoch zum Vorgipfel 3787 MüM. (Skigipfel). Den Hauptgipfel erreicht man über einen schmalen, luftigen Schneegrat. Er wird meistens nur als Überschreitung zum  Gross Grünhorn bestiegen. Dies ist auch die objektiv sicherste Aufstiegsroute fürs Gross Grünhorn.

In der Abfahrt gibt es Direktvarianten hinunter zum Konkordiaplatz, die steiler aber weniger spaltenreich sind.
Zusätzlich zur Skitourenausrüstung: Anseilgurt, Seil, Schlingen und Karabiner, Steigeisen, (zum Hauptgipfel Pickel)
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 06 KONKORDIA... (2013)
 
Ergänze diese Route (Ewigschneefäld - Westflanke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 6 vom 28.11.2009
Versionen vergleichen
4392 mal angezeigt

Verhältnisse