TourenFührer - Route

Gipfel: Gruebenhütte, 2512 m

Patrik Müller

Route: Hüttenweg

Hüttenweg
Alpine Wanderung
1100 m
3.5 Stunden
Hinter der Schaukäserei der Handegg auf Wanderweg zur Ärlenalp. Hier trifft man auf die Staubstrasse der Kraftwerke KWO (Brunnen). Bei der Wasserfassung (Stollenloch) links ab und hoch über Egg durch Ärlenstauden und Alpenrosen bis nach dem Durchstieg der Rinne bei p.2259 linkshaltend dder Übergang zum See erreicht wird. Kurzer Abstieg zur Fassung des Seeablaufs und dann links (im Sinne des Aufstiegs) dem See entlang zum Gletschervorfeld. Dieses rechtshaltend Queren richtung Felssporn wo die Hütte darauf steht. Nun links über den Schuttbedeckten Gletscherrand zu riesigem Felsblock. Hier den Steinmännern und Wegspurennach, links ausholend hoch auf den Hüttensporn.
Achtung:
Auf der Swisstopo Karte 1:25'000 ist der Hüttenweg hinauf zum Hüttensporn richtig eingezeichnet. Beim weiteren Reinzoomen auf Masstab 1:10'000 ist der Schlussaufstieg zuweit rechts (im Aufstigssinn) im alten Hüttenwegcouloir eingezeichnet. Dieser Weg existiert nicht mehr, ist steil, gefährlich und nicht gekennzeichnet!
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Hüttenweg) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Hüttenweg) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 01.06.2018
Versionen vergleichen
7336 mal angezeigt

Verhältnisse