TourenFührer - Route

Gipfel: Rigi Hochflue, 1699 m

Franz Christen

Route: Von Obertimpel(Urmiberg) über den Ostgrat mit Abstieg über Zilistock nach Rigi Scheidegg

Von Obertimpel(Urmiberg) über den Ostgrat mit Abstieg über Zilistock nach Rigi Scheidegg
Alpine Wanderung
1100 m
5.0 Stunden
Aufstieg:
Von Obertimpel hinauf zur Einsattelung auf der Krete. Nun westwärts über den Grat in Richtung Rigi Hochflue und nordseitig am Gotterli vorbei zum Alpgebäude von Egg. Gleich dahinter beginnt der blau-weiss markierte, steile Pfad zum Spitz. Grasig-plattige, oft feuchte Partien in der Nordflanke wechseln sich ab mit aussichtsreichen Gratpassagen, ab und zu helfen Drahtseile über rutschige Stellen hinweg. Nach dem Spitz 1410m schlängelt sich der Pfad über Stock, Stein und Wurzeln auf einen Wiesenkamm hinaus und führt zum oberen Ende einer markannten Schuttrinne. Nun beginnt der zweiteilige Schlussaufstieg. Zuerst führt ein dickes Drahtseil in gerader Linie sehr direkt, aber mit guten Fusstritten versehen eine steile Wiese hinauf. Nach einem zahmen Zwischenstück fehlen noch 30 Höhenmeter zum Gipfelgrat der Rigi Hochflue. Diese verlaufen durch eine Gras- und Felsrinne mit vielen Tritten und Griffen. Eisenbügel und ein dünnes Drahtseil geben guten Halt. Ist die Krete durch einen Felseinschnitt erreicht, zieht sich ein deutlicher Weg auf der Sonnenseite problemlos zur Rigi Hochflue hinauf.

Abstieg:
Der Abstieg südwestwärts ist technisch leichter, aber nicht minder interessant. Er beginnt harmlos in einigen Kehren im Grasgelände, dann aber zeigt die Rigi Hochflue wiederihre Zähne. Der hellen Kalksteinwand entlang führt die schmale Wegspur immer wieder drahtseil- oder kettengesichert über die mit Föhren verzierten Felsplatten Richtung Alp Zilistock. Noch bevor die Alp erreicht wird, mündet der blau-weisse Weg in einen roten Bergweg. Diesem folgt man nach rechts. Durch Wald und Wiesen wird bald Scharteggli 1284m und danach der Gätterlipass 1190m erreicht.
Nun folgt noch der Aufstieg über den Ostgrat zur Rigi Scheidegg 1656m.
Füge dieser Route (Von Obertimpel(Urmiberg) über den Ostgrat mit Abstieg über Zilistock nach Rigi Scheidegg ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 05.10.2014
Versionen vergleichen
11161 mal angezeigt
Joe, Franz Christen

Verhältnisse