TourenFührer - Route

Gipfel: Cima di Val Bona, 3033 m

Markus Mueller

Route: Normalroute von der Fornohütte

Normalroute von der Fornohütte
Skitour / Snowboardtour
700 m
2.5 Stunden
ja
Von der  Fornohütte südwestwärts abfahren an den Rand des Fornogletschers. Nun Richtung Süden vorbei an den Felsen des Monte Rosso in den Gletscherkessel der Cima di Vazzeda und der Cima di Val Bona. Die Gletscherbruchzone auf knapp 2700m ist meistens etwas N der Gletschermitte oder ganz am N Rand passierbar. Nun Ostwärts auf einen markanten Rücken steigen der N des Passo Vazzeda (2967m) endet. An einer flachen Stelle verlässt man den Rücken und steigt Nordwärts bis unter den Gipfel. Über Schnee und einfache Felsen bis zum Gipfel (3033m). Eine lohnende Rundtour ergibt sich, wenn man über den Passo die Val Bona und den Sella del Forno zur Hütte zurück kehrt (nur bei guten Verhältnissen möglich).
Für Skitour auf Gletscher
Ergänze diese Route (Normalroute von der Fornohütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Normalroute von der Fornohütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 16.12.2009
5421 mal angezeigt
Markus Mueller

Verhältnisse