TourenFührer - Route

Gipfel: Mutthorn, 3035 m

Robertus Laan

Route: Ab Selden via Mutthornhütte aufs Mutthorn

Ab Selden via Mutthornhütte aufs Mutthorn
Berg-/Hochtour (Sommer)
1520 m
6.0 Stunden
Von Selden über den Hüttenweg zur Mutthornhütte.

Bei Selden statt am orographisch rechten ufer, über die Brücke und dann den Wanderweg folgend Heimritz vorbei. Bei etwa P.1724 wird der Weg langsam steiler und windet sich später über viele Kehren hinauf zur Uf de Schafgrinde. Später den grossen Steinschlag beim "Grossen Steinmit Bänkli" queren.

Danach führt der zum Kanderfirn ab. Die Wegführung ist durch Steinmänner und Markierungen vorgegeben, so dass kein Verlaufen möglich sein sollte. Die Wegfindung ist mit Karte und Kompass recht einfach. Man peilt den Berg in Aufstiegsrichtung gesehen (Mutthorn) an und dann am Gratverlauf nach rechts befindet sich die Hütte.

Von der Mutthornhütte steigt man zum Essigkeller hoch, geht daran vorbei und den Steinmännchen folgend auf der steinigen Südflanke des Mutthorns entlang bis zu einem steil nach oben ragenden Couloir (dieses befindet sich direkt vor dem Gipfel, der durch das Kreuz gut erkennbar ist). Das Couloir hoch und weiter auf den Gipfelaufbau zuhalten. IIer-Kletterstelle direkt nach dem Sattel unterhalb des Gipfels. Den gleichen Weg zurück.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Ab Selden via Mutthornhütte aufs Mutthorn) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Ab Selden via Mutthornhütte aufs Mutthorn) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 24.08.2017
Versionen vergleichen
10249 mal angezeigt

Verhältnisse