TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Calderas, 3397 m

Gelöschtes Profil

Route: Alp Flix (Tigias) - Plang Lung - Südwestcouloir - Piz Calderas

Alp Flix (Tigias) - Plang Lung - Südwestcouloir - Piz Calderas
Berg-/Hochtour (Sommer)
1400 m
4.5 Stunden
Von Tigias führt ein Pfad entlang des Baches über Plang Lung und den Punkt 2663 in den Geröllkessel südwestlich des Piz Calderas. Im Osten sind 3 Couloirs sichtbar. Für einen Aufstieg in gutem Fels (II-III) und teilweise Firn (ca. 45-50°), wählt man das Mittlere. Das Couloir ist ca. 250 lang und endet im Gletschersattel zwischen Tschima da Flix und Piz Calderas. Von dort direkt über den Punkt 3166 in die Firnflanke des Gipfels und in einem Bogen rechtsherum um den Felsriegel. Der einfachste Weg führt gerade hinauf, in der Mitte der Flanke, zum Gipfel. Möchte man noch etwas klettern, hält man sich rechts auf den Ostgrat (II-III).
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Bündner Alpen (2020)
 
Ergänze diese Route (Alp Flix (Tigias) - Plang Lung - Südwestcouloir - Piz Calderas) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Alp Flix (Tigias) - Plang Lung - Südwestcouloir - Piz Calderas) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 07.09.2014
Versionen vergleichen
1884 mal angezeigt

Verhältnisse