TourenFührer - Route

Gipfel: Burst, 1968 m

mazeno

Route: Innereriz Säge 1040 m, Sichle 1679 m, Burst 1968, Schäferhüttli 1766 m, Gross Mittelberg 1311 m, Merligen 569 m.

Innereriz Säge 1040 m, Sichle 1679 m, Burst 1968, Schäferhüttli 1766 m, Gross Mittelberg 1311 m, Merligen 569 m.
Alpine Wanderung
928 m
6.0 Stunden
Von der Postautostation Innereriz Säge Richtung Sigriswil, Sichle, Merligen. Beim Ob.Schöriz 1360 m, zweigt der Weg nach links zur Sichle, Merligen ab.
Auf der Sichle 1679 m ca 200 m. ins Justistal hinuntersteigen, bis zur Abzweigung nach rechts hinauf zum Burst (Wegweiser). Die einzige exponierte Stelle (Foto) wir problemlos mithilfe eines Handlauf passiert. Der Weg steigt dann gemächlich den Hang hinauf bis zum Treffpunkt mit dem Schäferhüttli-Weg. Hier kann man direkt weiter nach links zum Hüttli (exponiert T3) oder nach rechts (T2) zum Burst 1968 m. (3 Std.)
Rückweg: Zwischen Abzweigung und Schäferhüttli ist der Weg teilweise schmal, exponiert und mit vielen Steinen (Kugellager) garniert. Vom Schäferhüttli geht es steil, aber problemlos zum Gross Mittelberg hinunter und weiter auf der Fahrstrasse eintönig nach Merligen. (3 Std). Abstieg: 1400 Hhm.
Varianten: Vor dem Gipfel, kann man nach links W zum Ob. Hörnli 1489 m hinab. Dort trifft man auf den Weg Innereriz-Sigriswil.
Vom Schäferhüttli steigt man ca 150 Hhm. zum Wegweiser hinauf: Dort Möglichkeit nach Innereriz, Schafloch, Sigriswiler Grat bis zum Sigriswiler Rothorn zu gehen.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Innereriz Säge 1040 m, Sichle 1679 m, Burst 1968, Schäferhüttli 1766 m, Gross Mittelberg 1311 m, Merligen 569 m.) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Innereriz Säge 1040 m, Sichle 1679 m, Burst 1968, Schäferhüttli 1766 m, Gross Mittelberg 1311 m, Merligen 569 m.) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 01.11.2014
8864 mal angezeigt
mazeno

Verhältnisse