TourenFührer - Route

Gipfel: Mont Gelé, 3518 m

heinz67

Route: Vom Rifugio Crête Sèche

Vom Rifugio Crête Sèche
Berg-/Hochtour (Sommer)
1150 m
3.5 Stunden
Vom Refuge dem Weg nr. 2 bis auf die Schwemmebene auf 2600 m (Plan de la Sabla) folgen. Auf dessen Ende zweigt ein markierter Weg Richtung Col du Mont Gelé links ab (Abzweigung gut auf einem grossen Felsblock markiert). Über diesen Weg (teilweise steil und schuttig) auf den Südgrat vom Mont de la Balmé etwa 50 Hm oberhalb des Passess. Noch etwa 50 Hm über diesen Grat und dann über den Gletscher und schliesslich einfache Felsen auf den Gipfel.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Hochtouren Westalpen (2013)
 
Ergänze diese Route (Vom Rifugio Crête Sèche) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Vom Rifugio Crête Sèche) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 27.07.2019
Versionen vergleichen
3203 mal angezeigt
Tadeusz, heinz67

Verhältnisse