TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Surparé, 3078 m

Arno Arpagaus

Route: Von Juf - Normalroute über Stallerberg

Von Juf - Normalroute über Stallerberg
Skitour / Snowboardtour
952 m
3.0 Stunden
ja
Start am gratis P in Juf (2124m).
Ab P Normalweg (auch Wanderweg) zum Übergang beim Stallerberg 2581m.
Links haltende über den Pass. Nun leicht abwärtsfahrend (mit Felle) und dann in nördliche Richtung auf eine kleine Terrasse östlich des Felskopfes P2742. Dem Hang folgend erreicht man die grosse SE-Mulde, welche in mässiger Steilheit hoch zum Gipfelaufbau führt.
Der Gipfel kann von links und von rechts erreicht werden. 30 Meter untehalb des Gipfels Skidepot. Nun in leichter Kletterei (I)zum Gipfel des Piz Surparé 3078m.
Statt der Aufstiegsspur zurück zum Stallerberg zu wählen, empfiehlt es sich, in Richtung Bivio in die Ebene ca. 2400 abzufahren, die Felle wieder zu monieren und dem Tälchen entlang zum Stallerberg aufzusteingen. Der Abfahrtsgenuss ist um einiges höher.
normale skitourenausrüstung
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 23 SEPTIMERPASS (2013)
 
Ergänze diese Route (Von Juf - Normalroute über Stallerberg) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Juf - Normalroute über Stallerberg) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 19.02.2011
Versionen vergleichen
10277 mal angezeigt
und weg..., Arno Arpagaus

Verhältnisse