TourenFührer - Route

Gipfel: Vulkan Casablanca, 2050 m

Federico Arletti

Route: Vulkan Casablanca

Vulkan Casablanca
Skitour / Snowboardtour
1000 m
3.0 Stunden
ja
Der Schichtvulkan Casablanca (2050m) ist eine einfache Skitour.
Von der Talstation des Skigebiets Antillanca folgt man dem Strässchen hinauf zum Krater. Den Wegweisern „el Crater Raihuen“ folgen.
(Man kann auch den Skipisten bis zuoberst hinauf folgen.)

Beim Krater Raihuen (ca 1h) angekommen, sieht man in nördlicher Richtung schon den Gipfel. Von dort über eine Fläche zum westlichen Rücken des Casablanca. Über diesen Rücken steigt man nun in ca. 1Stunde zum linken Gipfel auf. Der oberste Teil des Vulkans kann manchmal sehr eisig sein. Wunderschöne Aussicht auf die umliegenden Vulkane der Anden.

Abfahrt: Über den schönen Hang zum Krater hinunterfahren. Dort die Felle wieder aufziehen und in ca. 20Minuten zur Bergstation des Skigebietes laufen. Nun kann man über die Skipisten hinunter fahren.


Normale Skitourenausrüstung, Steigeisen, Pickel
Ergänze diese Route (Vulkan Casablanca) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 1 vom 20.05.2010
1202 mal angezeigt
Federico Arletti

Verhältnisse