TourenFührer - Route

Gipfel: Rosablanche, 3336 m

Fenek

Route: Westflanke

Westflanke
Berg-/Hochtour (Sommer)
1850 m
5.0 Stunden
Diese Route berührt keinen Gletscher und kann deshalb mit normaler Bergausrüstung begangen werden.
In Fionnay (1'492m) steigt man in vielen steilen Kehren zur ersten Alp Sovereu (2'116m) Kurz nach der Alp wechselt der Weg über den Bach nach rechts und steigt dem Hang entlang zur zweiten Stufe "Le Dâ" (2'365m). Nach den Hütten den Bach überqueren und nun dem linken Hang entlang auf schwachen Pfadspuren zur dritten Stufe bei "Crêtes Motses" (2'708m) Hier befindet man sich in einer Mulde am Fuss der Westflanke der Rosablanche. Nun über Blockgestein und Schutt den Steinmännchen folgen zum Col de Cleuson 3'018m. (schwache Wegspuren) Vom Pass folgt man dem Westgrat über Felsen, zuletzt leicht luftig zum Gipfel.
Bergausrüstung, ev. Stöcke
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Hochtouren Westalpen (2013)
 
Ergänze diese Route (Westflanke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 2 vom 19.06.2010
Versionen vergleichen
2539 mal angezeigt
Fenek

Verhältnisse