TourenFührer - Route

Gipfel: Kuchenspitze, 3148 m

steinmann

Route: Ostgrat

Ostgrat
Klettertour
750 m
12.0 Stunden
Von der Hütte kurz den Wanderweg Richtung Kuchenjöchl, dann links ab das Schneefeld immer steiler hoch bis zum aüßersten linken Ende, zum Schluss über geröllige Platten hoch zum Grat.
Der Weg wird durch den Grat ziemlich vorgegeben. Man lasse sich nicht zum weit nach links locken, nach rechts geht eh fast nichts. Nach dem ersten Aufschwung kommt leichtes Gelände, das man gut gleichzeitig, fast über 3 SL, begehen kann. Ab dort steilere Aufschwünge. die allesamt gut zum klettern gehen. Die letzten beiden SL hoch zum Südostgipfel nochmals etwas steiler. Vom Südostgipfel Abstieg zur Abselstelle auf den kleinen Küchlferner. Wir sind nicht runter, sondern gingen über den Grat Richtung Küchlspitze bis zur südlichsten Scharte, von der weg nach Osten eine Abseilpiste in 4 Abseils runter zum großen Küchlferner führt. Diesen rechtshaltend queren und runter über Schnee, spät im Jahr Geröll bis zu einer steilen Wandstufe. Dort die 2. Schlucht runter, 1 Abselhaken, danach wieder rechthaltend queren bis zu einer kurzen Rinne und diese runter zum Schneefeld. Dieses linkshaltend queren bis zu den Wegmarkierungen, die zur Hütte zurückführen
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Ostgrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Ostgrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 13.07.2015
4694 mal angezeigt
steinmann

Verhältnisse