TourenFührer - Route

Gipfel: Pizol, 2844 m

Günter Joos

Route: Gigerwald - Tersol - Gilbiplateau - Pizolsattel - Westflanke

Gigerwald - Tersol - Gilbiplateau - Pizolsattel - Westflanke
Alpine Wanderung
1650 m
4.0 Stunden
Von Parkplatz und Bushaltestelle Restaurant Gigerwald (1233 m) auf dem Sträßchen zur Kurve Punkt 1282. Dort wandern wir auf steilem Alpweg die Schlucht empor zum Säss Tersol (2002 m).
Im oberen Bereich besteht dabei aus den Steilflanken des Firsts her eine gewisse Steinschlaggefahr, der man Beachtung schenken sollte.
Schwierigkeit: T3, Alpweg, Steinschlaggefahr.
Zeitbedarf: 1½ - 1¾ Stunden.

Vom Säss Tersol aus dem Tersolbach entlang taleinwärts in den hintersten Winkel des Talbodens, wo die Schutthalden aufzusteilen beginnen.
Schwierigkeit: T3
Zeitbedarf: 1 Stunde

Hier arbeiten wir uns das Geröll hoch zum Gilbiplateau, welches wir westlich des Punktes 2711 betreten. Zuvor erwartet uns im oberen Teil des Schuttes für ein etwa 10- bis 15minütiges Stück die Schlüsselstelle der Tour (sehr steiler, rutschiger Schutt, T4+).
Schwierigkeit: T4+
Zeitbedarf: 45 Minuten.

Auf dem Gilbiplateau folgen wir der Geländekante ostwärts, wo Wegspuren eine kurze, steile Geröllhalde zum Pizolsattel (ca. 2800 m) hochführen. Durch Drahtseile unterstützt erreicht man über die Schrofen der Westflanke in kurzem Aufstieg den Gipfel des Pizol.
Schwierigkeit: T3, Pfad, Drahtseile.
Zeitbedarf: 30 Minuten.

Die gesamte Route ist weiß-blau-weiß durchmarkiert.
Bei einwandfreien Tourenbedingungen, wie man sie im Sommer und Herbst normalerweise antrifft, ist nebst festem Schuhwerk keine weitere bergtechnische Ausrüstung notwendig.
Rechnet man mit erschwerten Verhältnissen wie Hartschnee, Eis oder gefrorenen Böden, entschärft das Mitführen und die Verwendung von Steigeisen brenzlige Situationen und hilft, unnötige und leider allzu oft tragisch endende Bergunfälle zu verhindern.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Gigerwald - Tersol - Gilbiplateau - Pizolsattel - Westflanke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 6 vom 26.07.2020
Versionen vergleichen
10351 mal angezeigt

Verhältnisse