TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Salteras, 3111 m

Kolkrabe

Route: Normalroute 452, Nordostgrat

Normalroute 452, Nordostgrat
Skitour / Snowboardtour
1370 m
4.5 Stunden
Ab Naz dem Weg ins Val Mulix folgen. Kurz vor der Alp Mulix bei P1953 zweigt der Weg ins Val Tschitta nach Westen ab. Bis zur lockeren Baumgrenze dem Weg entlang und anschliessend über Kuppen und Mulden über die Alp Tschitta. Die steilere Flanke unterhalb der Tschimas da Tschitta auf der nördlichen Bachseite hoch bis ca. zu P2427. Weiter dem Tälchen folgen und nach knapp einem halben Kilometer gegen Südwesten ins Tälchen gegen den Piz Salteras abzweigen. Zwei kleine Rampen hoch und man gelangt in eine Mulde. Hier kann man gegen Südwesten in die Scharte abzweigen (Wechten, Triebschnee!) oder gegen Südosten auf die Gratkante. Letztere Route ist sicherer, aber der Fussmarsch wird weiter. An der Gratkante so weit als möglich mit den Skier. Anschliessend zu Fuss über den Grat. Bei Neuschnee erfordern 2-3 Passagen etwas mehr Konzentration, da es steil die Ostflanke runter geht und der Grat phasenweise etwas exponiert ist.
Rückweg wie gehabt über die Aufstiegsroute. Im oberen Val Tschitta stehen mit den verschiedenen Tälchen verschiedene Abfahrten offen.
Füge dieser Route (Normalroute 452, Nordostgrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 14.03.2016
8932 mal angezeigt
Kolkrabe

Verhältnisse