TourenFührer - Route

Gipfel: Poncione Val Piana, 2660 m

Irminsul

Route: von All´Acqua

von All´Acqua
Schneeschuhtour
1050 m
3.0 Stunden
Von All´Acqua (1614 m) verlassen wir die Nufenen-Passstraße kurz nach der Absperrung und überqueren den Ticino mittels einer Brücke. Die neue Richtung beibehaltend (SE) geht es zunächst steil durch lichten Lärchenwald aufwärts. Hinter dieser ersten Steilstufe öffnet sich das Gelände, und wir blicken ins Val Cavagnolo. Bald schon wechseln wir in etwa auf der Quote 1870 die Bachseite, es geht nun orografisch rechts (links in Aufstiegsrichtung) weiter. Erneut steil, mitunter durch kleine Mulden hindurch und über Kuppen hinweg, gelangen wir auf 2180 m auf die nächste Geländeabflachung. Nachdem wir auch diese Terrasse durchschritten haben, steigen wir erneut einen Steilhang empor, über welchen wir auf 2361 m zur dritten Geländeterrasse gelangen. Wir wenden uns nun nach NE, steigen eine Rippe hinauf, welche uns zum nächsten Steilhang emporführt, über den wir den Sattel zwischen dem Val Cavagnolo und dem Ghiacciaio di Valleggia erreichen (2589 m). Nun via dem steilen Gipfelhang auf den Grat und auf diesem nahezu flach, kurz und unschwierig weiter zum höchsten Punkt.

Die Rückkehr erfolgt über die Aufstiegsroute.
Füge dieser Route (von All´Acqua) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 23.12.2016
Versionen vergleichen
5264 mal angezeigt

Verhältnisse