TourenFührer - Route

Gipfel: Gemmenalphorn, 2062 m

mazeno

Route: Beatenberg-Waldegg - Howald - Schwendi - Chüematte - Oberberg - Gemmenalphorn 2062 m. - Burgfeldstand 2063 m. - Niederhorn 1954 m.

Beatenberg-Waldegg - Howald - Schwendi - Chüematte - Oberberg - Gemmenalphorn 2062 m. - Burgfeldstand 2063 m. - Niederhorn 1954 m.
Alpine Wanderung
950 m
4.5 Stunden
Von Waldegg zum Howald Skilift hinauf. Nun dem Skilift bis zur Bergstation Schwendi nach. Der Strasse nach bis zur Chüematte, hier rechts hinauf nach Oberberg und weiter in einer Schleife den steilen Hang hinauf zum Sattel und hier nach rechts zum Gemmenalphorn hinauf. Wieder zurück zum Sattel und nach rechts, W, zu Pkt 2050 m. hinauf. Weiter dem Grat nach bis zum Burgfeldstand 2063 m. Ist man früh im Jahr,kann die Umgehung der Türme vor dem Burgfeldstand bei starken Schneeablagerungen schwierig bis unmöglich werden. Bei guten Verhältnissen, kein Schnee, ist diese Stelle unproblematisch. Vom Burgfeldstand auf gutem Weg dem Rücken nach bis man zum Niederhorn-Waldeggweg kommt. Hier nach rechts zum Niederhorn und zur Seilbahn.
Varianten:
Vom Gemmenalphorn kann man: nach Habkern - zum Grünenbergpass/Eriz, nach Waldegg.
Alle Routen sind sehr gut beschildert und man kann sie, je nach Verhältnissen, T2-T3 einstufen.
Ergänze diese Route (Beatenberg-Waldegg - Howald - Schwendi - Chüematte - Oberberg - Gemmenalphorn 2062 m. - Burgfeldstand 2063 m. - Niederhorn 1954 m.) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Beatenberg-Waldegg - Howald - Schwendi - Chüematte - Oberberg - Gemmenalphorn 2062 m. - Burgfeldstand 2063 m. - Niederhorn 1954 m.) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 22.06.2018
Versionen vergleichen
3166 mal angezeigt
mazeno

Verhältnisse