TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Languard, 3262 m

Valentin Eichenberger

Route: Klettersteig La Resgia und weiter via Plaun da l'Esen auf den Piz Languard

Klettersteig La Resgia und weiter via Plaun da l'Esen auf den Piz Languard
Berg-/Hochtour (Sommer)
1435 m
5.5 Stunden
Start beim Werkhof in Pontresina. Dem Schild Klettersteig La Resgia folgen zum Einstieg ( ca. 10 - 15 Min ab PP ).
Nun dem Klettersteig folgen bis zum Ausstieg. Ab Ausstieg dem Wanderweg folgen zur Bergstation der Languard Sesselbahn. Ab da den beschilderten Weg über P.2365 und P. 2589 zum Abzweiger bei P. 2824. Jetzt wirds steiler und bald ist man am P. 2927, wo man in die sehr steile Gipfelflanke einsteigt.
Durch Geröll in vielen Spitzkehren zur Cna. Georgy und die letzten Höhenmeter zur Gipfelpyramide.

Ab dem Ausstieg des Klettersteiges kann ebenfalls auch via dem Ovel da Languard auf beiden Bachseiten aufgestiegen werden um erst später auf den Weg zum Piz Languard zu stossen.

Es wurde auf das Jahr 2016 eine obere Sektion des Klettersteiges eingerichtet, welcher nun etwas östlich der Bergstation endet ( ungefähr bei P. 2365 )
Für Details bitte Homepage von der Gemeinde Pontresina studieren )
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Klettersteig La Resgia und weiter via Plaun da l'Esen auf den Piz Languard) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 10.06.2016
3193 mal angezeigt
Valentin Eichenberger

Verhältnisse