TourenFührer - Route

Gipfel: Arnad – Bard (Valle d’Aosta), 500 m

chalkfinger

Route: Topo Pazzo bzw. Gruviera

Topo Pazzo bzw. Gruviera
Klettersektor(en)
5b bis 7a+

Die Mehrheit der Routen ist im mittleren Schwierigkeitsbereich

Schöner griffiger Gneiss. Trocknet schnell ab - also auch wenn es in der Nacht geregnet hat kann man am nächsten Tag gut klettern.
Routen von 5b bis ca. 7a+ perfekt abgesichert.

Vielseitige Kletterei an löchrigem Gneiss (wo gibt es das sonst?!), oder sonst auch z.T. athletische oder technische Routen, ein paar Risse, Verschneidungen und natürlich Plattenkletterei.

Im Plaisir Süd findet man eine kleine Auswahl an Routen. Tatsächlich gibt es hier aber rund 30 Routen (ein Schild mit Topos aber leider keinen Namen steht am Zustieg) aber die Routen sind sowieso alle beschriftet mit Name und Schwierigkeitsgrad.

LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Topo Pazzo bzw. Gruviera) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Topo Pazzo bzw. Gruviera) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 21.06.2016
Versionen vergleichen
3566 mal angezeigt
chalkfinger

Verhältnisse