TourenFührer - Route

Gipfel: Nadelhorn, 4327 m

Martl

Route: von der Mischabelhütte über den NE-Grat auf das Nadelhorn

von der Mischabelhütte über den NE-Grat auf das Nadelhorn
Berg-/Hochtour (Sommer)
1000 m
5.0 Stunden
Hinter der Mischabelhütte (3329m) über einen Felsrücken in leichtem Gelände bis kurz unter das Schwarzhorn (3618m). Von dort quert man in einem großen Bogen, vorbei an der Nordwand der Lenzspitze Richtung Windjoch. In Serpentinen besteigt man diese Steilstufe bis man auf den NE-Grat zum Nadelhorn trifft. Von dort aus geht man über einen schönen Firngrat und und kurzes felsdurchsetztes Gelände bis zum Gipfelaufbau. Nach dem nicht sehr schwierigen felsdurchsetzten Gipfelaufbau erreichten man den Gipfel des Nadelhorns (4327m).
Abstieg über Aufstiegsroute.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (von der Mischabelhütte über den NE-Grat auf das Nadelhorn ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (von der Mischabelhütte über den NE-Grat auf das Nadelhorn ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 25.06.2016
13016 mal angezeigt
Martl

Verhältnisse