TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Disgrazia, 3678 m

Yak und Yeti

Route: NW-Grat, Normalroute

NW-Grat, Normalroute
Berg-/Hochtour (Sommer)
1100 m
Ausgangspunkt Refugio Ponti auf gut markierten Pfad zur rechten Seitenmoräne. Dieser nun folgend bis man auf ca. 2900 m.ü.M. den Predda Rossagletscher betritt. Über diesen auf der westlichen(linken) Seite zur Sella di Pioda (3387m). Nun den ersten Felsaufschwung am Gletscher querend zu einer markanten Firnrinne nach rechts hinüber. Durch diese hinauf zum Grat.Anschließend über Fels- und Firngrat auf den Gipfel.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Bündner Alpen (2020)
Rother Ostalpen Hochtourenführer
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (NW-Grat, Normalroute) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (NW-Grat, Normalroute) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 19.07.2010
Versionen vergleichen
14437 mal angezeigt
Peter_1, Yak und Yeti

Verhältnisse