TourenFührer - Route

Gipfel: Nadelhorn, 4327 m

KN

Route: Nadelhorn von der Bordierhütte

Nadelhorn von der Bordierhütte
Berg-/Hochtour (Sommer)
1500 m
6.0 Stunden
Von der Bordierhütte zum Riedgletscher ca. 3200m. Der Gletscherbruch kann sehr anspruchsvoll sein und fordert Erfahrung und Gespür. Er kann auf schwach ausgeprägten Rampen überwunden werden. Man beginnt im linken unteren Teil und quert ansteigend nach rechts. Vor den großen Spalten und Seracs nach links queren und einen Durchschlupf nach oben suchen. Der Gletscherbruch kann auch links im Fels umgangen werden.

Oberhalb ist der Riedgletscher flach aber spaltenreich.
Je nach Verhältnissen über das Ulrichshorn oder direkt in das Windjoch aufsteigen. Hier trifft man auf die Route von der Mischabelhütte.
Ergänze diese Route (Nadelhorn von der Bordierhütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Nadelhorn von der Bordierhütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 31.08.2016
Versionen vergleichen
8111 mal angezeigt
KN

Verhältnisse