TourenFührer - Route

Gipfel: Gross Düssi / Piz Git, 3256 m

gemsi

Route: Südgrat ab Hinterbalm / Abstieg Westflanke

Südgrat ab Hinterbalm / Abstieg Westflanke
Berg-/Hochtour (Sommer)
1450 m
Von Hinterbalm (1.820 m) entlang des Brunnibachs bis Ligegg (1.900 m). Dort am Brücklein links abzweigen und auf Wegspuren hoch zum Tschingelseeli (T4). Über den Bergrücken in Schrofen und Geröll (ab und zu Steinmänner) zum Tschingelfirn, den man zwischen P. 2.717 und P 2.788 erreicht. Dem östlichen Ast des Tschingelfirns folgen um den Ausläufer des Südgrats des Chli Düssi herum bis zum Einstieg am Südgrat, der mit einem Fixseil versehen ist. Über den Südgrat zum Chli Düssi (teils plattig, bis II), kurzer Abstieg in die Scharte und über Schrofen und in Gehgelände hoch zum Gross Düssi (3.256 m).

Abstieg über die Westflanke: am Südgrat des Gross Düssi zurück bis auf etwa 3.165 m, dann auf Steigspuren in Schutt (ggf. Firn) hinab zu dem erkennbaren Felsvorsprung. Über diesen und den folgenden felsigen Rücken hinunter (Steinmänner). Auf ca. 3.000 m erreicht man ein breites Band, welches Richtung der markanten Rinne, die vom Chli Düssi herabzieht, führt. Diesem kurz folgen, dann bald rechts auf eine Rippe abzweigen und auf dieser über Platten und Geröll hinunter, am Schluss in die Rinne queren und über Restschnee auf das grosse Geröllfeld unterhalb (wenige Steinmänner, teils rote Pfeile, die jedoch nur von unten erkennbar sind). Weiter weglos der Bachrinne folgen, auf 2.500 m führen linkerhand Wegspuren und Steinmänner aus der Rinne heraus. Auf nunmehr gut erkennbarem Steig nach Düssifed und oberhalb der Alp Düssi vorbei nach Hinterbalm.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Urner, Glarner und Tessiner Alpen (3. Aufl., 2022)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Südgrat ab Hinterbalm / Abstieg Westflanke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Südgrat ab Hinterbalm / Abstieg Westflanke) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 12.09.2016
8380 mal angezeigt
gemsi

Verhältnisse