TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Gambarogno, 1734 m

gemsi

Route: Rundtour ab Monti di Varaino

Rundtour ab Monti di Varaino
Alpine Wanderung
1200 m
Von Monti di Vairano (807 m) auf markiertem Weg durch Buchenwälder zur Alpe Cedullo (1.287 m). Oberhalb der Alpe linkshaltend erst durch Wald, dann freies Gelände auf den westseitigen Kamm und diesem entlang mit Abstecher zum nördlichen Vorgipfel mit Kreuz zum Gipfel des Monte Gambarogno (1.734 m). Vom Gipfel weglos, aber unschwierig über den SW-Grat (Steigspuren), weiter unten den roten Punkten rechts hinab folgend zum Rifugio Sant'Anna (1.342 m). Ab hier wieder markierter Weg über den wenig markanten Monte Paglione (1.554 m) zum Covreto (1.594 m). Zurück zum Rifugio, Abstieg nach Monti di Gerra (820 m) und auf dem Höhenweg zurück nach Monti di Vairano.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Rundtour ab Monti di Varaino) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Rundtour ab Monti di Varaino) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 19.09.2016
2151 mal angezeigt
gemsi

Verhältnisse