TourenFührer - Route

Gipfel: Nordend, 4609 m

Matthias Koenig

Route: Von der Cap. Marinelli über die Via Brioschi

Von der Cap. Marinelli über die Via Brioschi
Berg-/Hochtour (Sommer)
1600 m
8.0 Stunden
(Nach SAC-Tourenführer)

Von der Marinellihütte über den Geröllrücken gerade hoch und über die folgenden Schneeschultern bis ca. 3550 aufsteigen. Oberhalb der Felswand mit dem markanten Eisfall nach rechts auf den Sporn traversieren. Man verfolgt diesen auf seiner ganzen Länge, die Schwierigkeiten möglichst umgehend (meist links). Auf ca. 4100m, kurz nach einer markanten Firnschneide, steigt man gegen rechts oberhalb einer gelben Wand ins Lenzuolo aus. Von dort folgen ca. 150hm im Eis (45-60°). Man bleibt links aussen (wegen Steinschlag von rechts) und steigt dann durch das schmaler und steiler werdende Eiscouloir weiter. Über leichte Felsen erreicht man die Gratwächte des Nordends, die man an geeigneter Stelle überklettert. In 15min linkerhand zum Gipfel.

Als Abstieg empfiehlt sich der Normalweg nach Zermatt.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Von der Cap. Marinelli über die Via Brioschi) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von der Cap. Marinelli über die Via Brioschi) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 01.10.2016
4533 mal angezeigt
Matthias Koenig

Verhältnisse