TourenFührer - Route

Gipfel: Punta Giordani, 4046 m

Thomas Schmitt

Route: Cresta del Soldato

Cresta del Soldato
Berg-/Hochtour (Sommer)
800 m
3.0 Stunden
Von der alten Punta-Indren-Station steigt man über den breiten Pistenweg kurz ab und quert dann über Gletschschliffe zum Borsgletscher und quert diesen leicht ansteigend zur Punta Vittoria. Alternativ kann man auch sich auch weiter nördlich halten und den Grat weiter oben betreten. Von der Punta Vittoria folgt man dem anfangs verfirnten, später felsigen Grat bis zum "Gipfel" der Punta Giordani. Schwierigkeiten können oft links (westlich) umgangen werden.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Walliser Alpen (2019)
 
Ergänze diese Route (Cresta del Soldato) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Cresta del Soldato) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 12.10.2016
1511 mal angezeigt
Thomas Schmitt

Verhältnisse