TourenFührer - Route

Gipfel: Hagleren, 1949 m

und weg...

Route: von Bergbahn Flüeli über Nünalpstock

von Bergbahn Flüeli über Nünalpstock
Alpine Wanderung
800 m
4.0 Stunden
Vom im Sommer meist leeren und kostenfreien Parkplatz von Sörenberg-Schwand / Flüeli 30 Meter der Strasse bergwärts entlang und dann links ab ins Wohngebiet. Geradeaushoch bis zu den Wegweisern und weiter über die Alpwiesen Richtung Nünalpstock. In gemischten Wald/Wiese Gelände gehts bis zum "Heimegg" auf den Grat. Hier sieht man erstmals Richtung Obwalden, den Pilatus, Stanserhorn, die markante Rigi Kulm und die anderen Berge von Luzern/Unterwalden und Bern.
Weiter gehts nun am Grat entlang auf den Nünalpstock. Diese überschreitet man, der Weg wird für kurze Zeit etwas schmaler und abfallender und gelangt dann nach einem kurzen Abstieg zu einem Unterstand. Ab hier gehts nun wieder bergwärts zum gut sichtbaren Hagleren (beliebter Gleitschirmstartplatz für "Schirmhochträger".
Nun entweder denselben Weg zurück, oder aber man überschreitet den Hagleren und läuft in einem Bogen den Wanderweg Richtung Sörenberg und weiter Richtung Flüehüttemattli zur Bahnstation zurück.
Ergänze diese Route (von Bergbahn Flüeli über Nünalpstock ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (von Bergbahn Flüeli über Nünalpstock ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 01.11.2016
2939 mal angezeigt
und weg...

Verhältnisse