TourenFührer - Route

Gipfel: Sustenhorn, 3503 m

Heiri+Helen Büchler Galliker

Route: Von der Tierberglihütte

Von der Tierberglihütte
Berg-/Hochtour (Sommer)
708 m
3.0 Stunden
Von der Tierberglihütte eben bis an den ersten Aufschwung wo man westlich der Seracs hinaufsteigt. Dann langsam nach Osten halten. Zwischen den Spalten muss man sich je nach Verhältnissen einen Weg suchen. Auf ca. 3300m übersteigt man den Bergschrund. Am besten geht das meistens ganz östlich des langen Südwesthanges. Weiter quert man diesen Hang (ca.32°) bis zum Sustenhorn, von wo man bei guter Sicht hunderte von Gipfeln bestaunen kann.
Gletscherausrüstung
Ergänze diese Route (Von der Tierberglihütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von der Tierberglihütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 28.09.2010
Versionen vergleichen
26612 mal angezeigt

Verhältnisse