TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Cornaccia / Piz Tea Fondada, 3144 m

Thomas Fischer (Leiter Naturfreunde Züri)

Route: Valchava - Döss Radond - Val da Tea Fondada - Piz Tea Fondada

Valchava - Döss Radond - Val da Tea Fondada - Piz Tea Fondada
Skitour / Snowboardtour
1770 m
7.0 Stunden
Von Valchava (1'412 Hm) oder von Runca (1'515 Hm, zwischen Valchava und Fuldera) den Forstweg in das Val Mora hinein. Über Tschuccai (1'779 Hm) und Las Clastras geht es dem Wanderweg hinauf zum Döss Radond (2'234 Hm). Die Forststrasse wird 2-3 Mal traversiert. Von hier leicht hinab nach La Stretta (2'207 Hm) und weiter hinab zur Tea Fondada (2'152 Hm). Nun südlich in das Val da Tea Fondada Süd-Süd-Ost ausholend zur Fuorcla auf 3'049 Hm. Nun dem Grat entlang mit einer kleinen Kletterei bis zum Piz Tea Fondada.

Tour ist auch von Buffalora (1'968Hm) aus mit einer kurzen Abfahrt nach Alp Mora möglich.

Wenn man Höhenmeter sucht, erreicht man das Val Mora auch von Tschierv aus über Lai da Chazforà (20598 Hm; Zwischen Piz Dora und Piz Turettas) mit einer Abfahrt.

Alle Varianten sind verdammt lang!
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Nr. 4 vom 24.04.2018
Versionen vergleichen
3697 mal angezeigt

Verhältnisse