TourenFührer - Route

Gipfel: Oberalpstock / Piz Tgietschen, 3328 m

Lukas

Route: Südostflanke (Normalroute)

Südostflanke (Normalroute)
Berg-/Hochtour (Sommer)
700 m
3.0 Stunden
Von der Camona da Cavardiras (2649 m) auf dem Hüttenweg westwärts zur Fuorcla da Cavardiras (2624 m) und weiter zum flachen Brunnifirn. Man überquert die Gletscherebene des Brunnifirn gegen Westen und erreicht über eine erste Steilstufe das flache Zwischenstück bei 2920 m. Wieder steiler werdend, führt die Route über den nächsten Hang zur Fuorcla da Strem Sura (3112m). Nun den steilen Gipfelhang (heikel bei starker Ausaperung) gegen NW queren, um die Felsen bei ca. 3220 m zu erreichen. Zuerst über Schutt und anschliessend über Blöcke hoch. Dabei sollte man die steinschlaggefährdeten Rinnen Richtung Westen meiden. Weiter oben dann problemlos über den Blockgrat zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt auf der Aufstiegsroute.
Ergänze diese Route (Südostflanke (Normalroute)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Südostflanke (Normalroute)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 5 vom 20.08.2019
Versionen vergleichen
21314 mal angezeigt
Martin Heel, Ueli Wiesmann, Peter Huber, Lukas

Verhältnisse