TourenFührer - Route

Gipfel: Sunnenhöreli / Sonnenhorn, 2162 m

Peter Huber

Route: Überschreitung Matt/Engi

Überschreitung Matt/Engi
Skitour / Snowboardtour
1400 m
3.0 Stunden
Start an der Talstation der Seilbahn Matt-Weissenberge (Parkplatz, 831 m). Aufstieg über die Schlittelbahn nach Weissenberge (ca. 1.300 m) und weiter über Wiesenhänge zur Skihütte Stäfeli. Durch lichten Wald und über Waldlichtungen zum Bärenboden und nach Norden zu P. 1.933. Von hier entweder zum Südrücken des Sunnenhörnlis und über diesen zum höchsten Punkt oder über die Böden von Matt und den am Schluss steilen Südhang zum Gipfel.
Wintergipfel bei P2246 / Chammli.
Abfahrt in nordwestlicher Richtung in´s Mülibachtal und ab Üblital auf teils steilem Fahrweg nach Engi.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 16 SERNFTAL (2013)
Rother Skitourenführer Ostschweiz
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Überschreitung Matt/Engi) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 16.12.2021
Versionen vergleichen
17653 mal angezeigt
gemsi, Peter Huber

Verhältnisse