TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Vallatscha, 3021 m

gemsi

Route: Touren Val Müstair

Touren Val Müstair
Skitour / Snowboardtour
Piz Vallatscha (3.021 m)

Vom Parkplatz des Skigebiets Minschuns (2.117 m) auf dem Winterwanderweg bis 2.163 m, dann in nördlicher Richtung über Motta Lischa in´s Valbella. Unterhalb der Bergstation des Skilifts (P. 2.663) vorbei und einige Meter hinab in die grosse Mulde. Nun über die steilen Südhänge, einige Felsen links umgehend auf eine Terrasse und über den Gipfelhang zum Vorgipfel. Skidepot und zu Fuß über den kurzen Verbindungsgrat zum Hauptgipfel. Abfahrt entlang der Auftstiegsroute (910 hm).

Munt Buffalora & Piz Daint (2.968 m)

Von Buffalora an der Ofenpassstrasse (1.968 m) zur Alp Buffalora (2.038 m) und weiter auf dem Alpweg bis auf den breiten Rücken von Buffalora. Nun westwärts, oberhalb der Alphütte P. 2.195 vorbei, bis man über steilere Hänge von Norden die Terrasse Minieras da Fiern erreicht. Südlich von P. 2.457 auf den Rücken des Munt Buffalora und über diesen unschwierig zum Gipfel (2.627 m). Abfahrt etwas östlich der Aufstiegsroute und Querung in die Mulde zwischen Munt Buffalora und Piz Daint (P. 2.297). Rechts ausholend über den steilen Westhang auf den NW-Rücken des Piz Daint und über den Gratrücken und den steilen Westhang zum Gipfel (2.968 m). Abfahrt durch die westseitige Rinne, Querung nach Norden und östlich der Aufstiegsroute nach Buffalora zurück (1.430 hm).

Piz Dora (2.951 m)

Von der Kirche in Tschierv (1.660 m) dem Sommerweg entlang nach Süden, anfänglich durch eine Waldlichtung, später durch dichteren Wald zur Kurve P. 1.866 am Beginn der Funtauna Grossa. Über die Lichtung rechtshaltend hoch und weiter durch Waldschneisen zur kleinen Hütte bei Era de la Bescha (2.200 m). Über P. 2.285 gelangt man im Osten der markanten Felsformation Crap Nair vorbei auf eine Gratschulter. Hier nach rechts und durch das schöne Tälchen von Las Chünas nach Westen bis ca. 2.740 m. Nun rechtshaltend in eine Parallelmulde und zuletzt über den kurzen Ostrücken zum Gipfel. Abfahrt in etwa entlang der Aufstiegsroute (1.350 hm).
Ergänze diese Route (Touren Val Müstair) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Touren Val Müstair) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 01.03.2017
3347 mal angezeigt
gemsi

Verhältnisse