TourenFührer - Route

Gipfel: Seelekopf, 1663 m

Knie-TEP-Pit

Route: VON DER BERGSTATION DER HOCHGRATBAHN AUF DEN HOCHGRAT (1.834 m) UND ZURÜCK ZUR LAUCHALPE (oberhalb vom STAUFNERHAUS) UND WEITER UNTERHALB DES KAMMES ZUM SEELEKOPF (1.863m) UND HOHENFLUHALPKOPF (1.836 m).

VON DER BERGSTATION DER HOCHGRATBAHN AUF DEN HOCHGRAT (1.834 m) UND ZURÜCK ZUR LAUCHALPE (oberhalb vom STAUFNERHAUS) UND WEITER UNTERHALB DES KAMMES ZUM SEELEKOPF (1.863m) UND HOHENFLUHALPKOPF (1.836 m).
Skitour / Snowboardtour
300 m
1.5 Stunden
Auffahrt mit Hochgratbahn zur Bergstation (1.704 m). Kurzer Aufstieg zum Hochgrat 1.834 m und Abfahrt zur Lauchalpe (oberhalb des Staufner Haus 1.634 m) gelegen. Nun immer südseitig knapp unterhalb des Kammes (mit respektvollem Abstand zu den Wächten), inkl. Abstieg über eine kleine ca. 4 Meter hohe Leiter und weiter unterhalb der z.T. noch schneebedeckten Drahtseilsicherungen entlang auf den Seelekopf (1.663 m). Zunächst Abfahrt südseitig immer hoch am Kamm haltend (nicht in die steilen Südhänge!!!) bis in die tiefste Scharte und Weiteraufstieg zum Hohenfluhalpkopf (1.636 m).WALD- UND WILDSCHUTZZONE BITTE BEACHTEN! Wieder zurück in die Scharte und Abfahrt über eine Rampe(VORSICHT:UNTERHALB SIND FELSABBRÜCHE) und dann ausholend in einem Rechtsbogen (ACHTUNG: NICHT NACH LINKS ODER ZUR MITTE FAHREN - HIER HAT ES MEHRERE STEILABBRÜCHE MIT BIS ZU CA. 20 METERN HÖHE - SIND VON OBEN SCHWER ERKENNBAR!)über rassige Hänge durch lichten Wald hinunter zur Seelealpe. Weiter über rassige NNW-Hänge hinunter zur Alpe Schilpre und Weiter abfahrt über schönes Wiesengelände an der Untere Lauchalpe (978 m)vorbei zum Parkplatz (Talstation Hochgratbahn).














Ergänze diese Route (VON DER BERGSTATION DER HOCHGRATBAHN AUF DEN HOCHGRAT (1.834 m) UND ZURÜCK ZUR LAUCHALPE (oberhalb vom STAUFNERHAUS) UND WEITER UNTERHALB DES KAMMES ZUM SEELEKOPF (1.863m) UND HOHENFLUHALPKOPF (1.836 m).) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (VON DER BERGSTATION DER HOCHGRATBAHN AUF DEN HOCHGRAT (1.834 m) UND ZURÜCK ZUR LAUCHALPE (oberhalb vom STAUFNERHAUS) UND WEITER UNTERHALB DES KAMMES ZUM SEELEKOPF (1.863m) UND HOHENFLUHALPKOPF (1.836 m).) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 11 vom 23.04.2017
Versionen vergleichen
3325 mal angezeigt
Knie-TEP-Pit

Verhältnisse