TourenFührer - Route

Gipfel: Krönten, 3107 m

Andreas Zopp

Route: Leutschachhütte via Südwestflanke auf den Gipfel / Abstieg Glattfirn Kröntenhütte

Leutschachhütte via Südwestflanke auf den Gipfel / Abstieg Glattfirn Kröntenhütte
Berg-/Hochtour (Sommer)
900 m
6.0 Stunden
Zentralschweizer Alpen SAC Route 347 Südwestflanke von der Leutschachhütte WS

Von der Leutschachhütte 2208 M via blauweissem Wanderweg Richtung Westen auf den Leutschachfirn bis zuoberst in das markante Couloir aufsteigen bis man die Südturmlücke erreicht.

In die Mulde absteigen bis man rechts queren kann und beim genauen hinschauen sieht man eine logische Linie der man folgt und in T5 Gelände erklettert und die zweite Firn Terrasse erreicht.

Von der zweiten Firnterrasse wieder in westlicher Richtung in ein markantes Couloir aufsteigen bis man eine Lücke erreicht die in ein Blockfeld mündet. In schöner Block kletterei erreicht man die dritte Terrasse die schliesslich auf den Westgrat und auf den Gipfel führen.

Abseilen vom Gipfel 15 m und auf dem Westgrat folgend bis zum Glattfirn via Kröntenlücke

Den Gletscher überqueren bis zum Schattig Grundbach und via blauweissem Wanderweg zur Kröntenhütte



ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Leutschachhütte via Südwestflanke auf den Gipfel / Abstieg Glattfirn Kröntenhütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 19.06.2017
6243 mal angezeigt
Andreas Zopp

Verhältnisse