TourenFührer - Route

Gipfel: Salbitschijen, 2981 m

cno

Route: Super-Südgrat

Super-Südgrat
Klettertour
8.0 Stunden
Ab der Hütte ca 45 Minuten zum Einstieg der "Takala"
Der Super-Südgrat ist die Kombination der Routen Takala, Südgrat und Direkte Südwand, welche direkt auf die Gipfelnadel führt. Insgesamt ergeben sich 22 SL bis maximal 6a. Die Schwierigkeiten sind Salbit-typisch zu interpretieren, d.h. ein Hallen- oder Kalk-6a-Kletterer wird sich sehr schwer tun.

Material:
- Die vier Abseilstellen sind anscheinend mit einem 50m-Einfachseil zu machen. Trotzdem empfiehlt es sich mit Halbseilen zu klettern um im Notfall über eine der Südwandrouten abseilen zu können.
- In allen SL stecken Haken, aber die meisten werden froh sein um einen Satz Friends und ein paar Schlingen. Für die Takala noch nicht notwendig, auf dem Südgrat dann mehr, und erst recht in der direkten Südwand.
- 9 Expressen.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Filidor extrem OST (2013)
 
Ergänze diese Route (Super-Südgrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Super-Südgrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 20.06.2017
3924 mal angezeigt
cno

Verhältnisse