TourenFührer - Route

Gipfel: Pizol, 2844 m

Hanspeter Willi

Route: Normalroute ab Pizolhütte

Normalroute ab Pizolhütte
Berg-/Hochtour (Sommer)
620 m
5.0 Stunden
Ab Pizolhütte (2227m) in südöstliche Richtung hoch zur Wildseeluggen (2393m). Von hier ist das Ziel bereits in südlicher Richtung sichtbar. Nun über einen Schutthang Richtung Pizolgletscher. Links haltend den Gletscher hoch und zum Pizolsattel hoch, der mit einem gut sichtbaren Wegweiser versehen ist. Ab Sattel auf der Rückseite und auf einem etwas ausgesetzen, aber mit Drahtseil gesicherten Weg hoch zum Gipfel.

--------------------------------------
Hinweis Stand 2017:

Der bis vor kurzem noch übliche Anstieg über den Pizolgletscher zum Pizolsattel ist des stetigen Gletscherschwunds wegen nicht mehr gebräuchlich.
Statt dessen steigt man auf einem neu angelegten, in kurzen Stellen versicherten Pfad links des Gletschers den Markierungen folgend über die Nordflanke auf die Wildsandköpfe (P.2813 der LKS) und traversiert diese zum Pizolsattel hin.
Details und Fotos siehe unter der Routenbeschreibung  Bergstation Pizolbahnen - Wildseeluggen - Pizolsattel - Westflanke.
Ergänze diese Route (Normalroute ab Pizolhütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Normalroute ab Pizolhütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 6 vom 08.08.2017
Versionen vergleichen
5456 mal angezeigt
redi1713, und weg..., Mountainchris, Hanspeter Willi

Verhältnisse