TourenFührer - Route

Gipfel: Breithorn / Lötschentaler Breithorn, 3785 m

Günter Joos

Route: aus dem Gredetschtal

aus dem Gredetschtal
Berg-/Hochtour (Sommer)
1750 m
1. Tag: von Munden oberhalb Brigg entweder den stollendurchsetzten Suonenweg entlang (etwas problematisch mit schwerem Gepäck) oder durch den Stollen hindurch ins Gredetschtal. Dort zunächst auf Fahrweg, danach nur noch auf Schafpfaden in den Talschluß. Biwak bei etwa 2000 m.
2. Tag: Aufstieg vorteilhafterweise über den steilen Wiesenhang westlich des Baches bis zu den Gletscherschlifffelsen der Genderflüo. Durch Felsen und Blockgelände zum Rand des Gredetschgletschers. Den Gletscher gen Norden bis unters Gredetschjoch überschreiten. Mittels Eisenstiften gelangen wir ins Joch (3502) und somit auf den oberen Beichgletscher. Über Gletscher zum Fuß des Ostgipfels (3781 m), den wir über Felsen und einen kurzen Grat erreichen. Jetzt unter Umgehung eines Felsgipfels auf den Hauptgipfel.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Berner Alpen (2020)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (aus dem Gredetschtal) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (aus dem Gredetschtal) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 06.08.2017
Versionen vergleichen
3516 mal angezeigt

Verhältnisse