TourenFührer - Route

Gipfel: Bächistock, 2914 m

*schneeflöckli*

Route: Von Plätz (Klöntalersee) via Glärnischhütte und oberes Couloir auf den Bächistock

Von Plätz (Klöntalersee) via Glärnischhütte und oberes Couloir auf den Bächistock
Berg-/Hochtour (Sommer)
Von Plätz (852m) auf guter Alpstrasse (Fahrverbot/gute Bikestrecke/Alpentaxi möglich) bis Werben (1383m). Von dort weiter auf schönem Wanderweg bis zur Glärnischhütte (1989m) und von dort in östlicher Richtung auf gutem Pfad, markiert mit roten Punkten und Steinmännern, bis Anfang Glärnischfirn. Man quert den Glärnischfirn in südöstlicher Richtung bis zum markanten (zweiten und breiteren) Couloir (oberes Couloir genannt, Route 242a im SAC Führer Glarner Alpen). Durch dieses auf Geröll und über Felstufen bis man den Grat erreicht. Diesem folgend via Bächistockfirn bis über den Ostgrat des Bächistocks bis zum Gipfel (2915m, Gipfelkreuz und Gipfelbuch).
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Von Plätz (Klöntalersee) via Glärnischhütte und oberes Couloir auf den Bächistock) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 21.08.2017
3437 mal angezeigt

Verhältnisse