TourenFührer - Route

Gipfel: Poncione di Manio / Poncione di Manió, 2924 m

mountainlion

Route: Gesamtüberschreitung des Westgrat über vier Gipfel - Abstieg zur Capanna Piansecco

Gesamtüberschreitung des Westgrat über vier Gipfel - Abstieg zur Capanna Piansecco
Berg-/Hochtour (Sommer)
940 m
5.0 Stunden
Sehr schöne Rundtour. Start und Zielpunkt ist die Nufenen Passstrasse bei der Alpe di Cruina 2028. Die Gesamtüberschreitung aller vier Gipfel des Poncione die Manio wird selten begangen. Es handelt sich um eine einsame und etwas abenteuerliche Kletterei über einen wilden Granitgrat. Die Wegfindung lässt grossen Spielraum zu. Die Felsqualität nahe der Gratkante ist meist gut und fest - in den Flanken teilweise brüchig. Die Abseilstellen sind eingerichtet, ansonsten sind keine festen Sicherungspunkte vorhanden. Mit Schlingen und Friends lässt sich aber alles sehr gut selber absichern.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Urner, Glarner und Tessiner Alpen (2017)
 
Ergänze diese Route (Gesamtüberschreitung des Westgrat über vier Gipfel - Abstieg zur Capanna Piansecco) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Gesamtüberschreitung des Westgrat über vier Gipfel - Abstieg zur Capanna Piansecco) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 02.09.2017
2289 mal angezeigt
mountainlion

Verhältnisse