TourenFührer - Route

Gipfel: Säntis, 2502 m

RVA

Route: Von Wasserauen über Seealpsee - Meglisalp - Wagenlücke - Säntis - Girensattel - Öhrligrueb - Lötzisälplisattel - Schäfler - Ebenalp

Von Wasserauen über Seealpsee - Meglisalp - Wagenlücke - Säntis - Girensattel - Öhrligrueb - Lötzisälplisattel - Schäfler - Ebenalp
Alpine Wanderung
1850 m
9.0 Stunden
Die äußerst reizvolle und lange Rundtour startet beim Parkplatz in Wasserauen und folgt dem Güterweg zum Seealpsee. Dieser liegt malerisch von der bizarren Alpsteinszenerie umrandet im Becken des Hochtals. Der Weg führt weiter zur Meglisalp und von dort weiter zur Wagenlücke. Von hier folgt man dem Bergweg weiter zum Säntis.
Vom Säntis-Gipfel durch den Stollen und die Himmelsleiter hinab zum Girensattel. Weiter den vielbegangenen Bergwanderweg über Höchnideri - vordere Öhrligrueb zum Lötzisälplisattel. Von hier Aufstieg zum Schäfler und hinab zur Ebenalp. Mit Luftseilbahn oder zu Fuss zurück zum Parkplatz in Wasserauen.
Für die lange Tour ist neben Trittsicherheit und Schwindelfreiheit entsprechende Ausdauer erforderlich.
Ergänze diese Route (Von Wasserauen über Seealpsee - Meglisalp - Wagenlücke - Säntis - Girensattel - Öhrligrueb - Lötzisälplisattel - Schäfler - Ebenalp) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Wasserauen über Seealpsee - Meglisalp - Wagenlücke - Säntis - Girensattel - Öhrligrueb - Lötzisälplisattel - Schäfler - Ebenalp) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 31.07.2019
Versionen vergleichen
3939 mal angezeigt
Spaceglider, RVA

Verhältnisse