TourenFührer - Route

Gipfel: Napf, 1410 m

Hampeissi

Route: Hengst-Schlucht

Hengst-Schlucht
Alpine Wanderung
380 m
1.5 Stunden
Ab Parkplatz Wiggerehütte geradewegs zur Fluehütte. Kurz danach Einstieg ins Bachbett und erst flach diesem folgend. Dann erste Verengung und Hindernisse überwindend gehts spannend bergauf, stets begleitet vom kleinen Rinnsal im Bachlauf zum Pkt.1048. Links sind nun auch schon die eindrücklichen Hengst-Fluhwände sichtbar. Grosse Fluhblöcke je nach Wahl mehr oder weniger schwierig überwindend gelangt man auf einen recht offenen Abschnitt, wo auch der Ausstieg rechts auf Pfadspuren über den Nordgrat/Alpenrosenweg zum Pkt.1357 möglich wäre.
Für die Abenteurer gehts jedoch weiter obsi dem immer schmaler und steiler werdenden Bachlauf nach. Ganz Furchtlosen gelingt vielleicht der Ausstieg zuoberst in den Wanderweg Napf-Stächelegg.
Ergänze diese Route (Hengst-Schlucht) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Hengst-Schlucht) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 05.10.2017
2201 mal angezeigt
Hampeissi

Verhältnisse