TourenFührer - Route

Gipfel: Crasta Burdun, 3134 m

Hans Peter Capon

Route: Munt Gravatscha - Piz Uter - Crasta Burdun

Munt Gravatscha - Piz Uter - Crasta Burdun
Alpine Wanderung
1500 m
5.0 Stunden
Von Camping Cravatscha 1701 m steil den Wald hinauf, teilweise Wegspuren Richtung Munt Gravatscha 2755 m. Nach erstem Gipfel alles auf dem Grat weiter zum Piz Uter 2966 m. Nun hinunter zur Fuorcla Malat 2917 m. Jetzt beginnt der Grat Crasta Burdun, immer auf Grat bleiben bis zum Gipfel und nicht in die Südwestflanke ausweichen. Einige etwas ausgesetzte Kletterstellen (I-II).
Varianten für Abstieg: - Abstieg wie Aufstieg. - Weiter auf Grat zum Piz Malat 2992 m und Abstieg im Val Malat zur Alp Müsella 2196 m nach La Punt Chamues-ch - auf Höhe 3100 hat es zwei Couloirs direkt ins Val Champagna, sehr steil und geröllig, Vorsicht.
Helm empfehlenswert, Wanderstöcke
Nr. 2 vom 15.10.2017
Versionen vergleichen
1623 mal angezeigt
Hans Peter Capon

Verhältnisse