TourenFührer - Route

Gipfel: Rheinwaldhorn / Adula, 3402 m

Remo Hüsser

Route: Cabanna Adula CAS - Cabanna Adula UTOE - WSW-Grat - Adula - Adulajoch - Cabanna Adula CAS

Cabanna Adula CAS - Cabanna Adula UTOE - WSW-Grat - Adula - Adulajoch - Cabanna Adula CAS
Berg-/Hochtour (Sommer)
1800 m
10.0 Stunden
Am Vortag ab dem Stausee Lago Carassimo mit dem Mountainbike in die Cabanna Adula CAS.
Am Morgen Aufstieg zur Cabanna Adula UTOE, hier gibt es nochmal ein Klo. Weiter richtung Passo del Laghetto. Beim kleinen See Laghetto dei Cadabi den Weg dem See entlang verlassen und auf den Grat aufsteigen. Verblasste Blaue Punkte weisen den Weg in Abwechslung mit Steinmänndern.
Da es bereits bis weit unten Geschneit hat in den letzten Wochen ist der Weg immer wieder von vereisten Schneefeldern bedeckt. Wir schlagen Tritte mit dem Pickel und steigen auf dem Grat auf bis zum Punkt 3205. Hier montieren wir die Steigeisen und queren in Südwestlicher richtung das Firnfeld und Steigen direkt zum Grossen Feldblock auf dem Südgrat auf. Vom Südgrat die letzten Meter auf dem Blockfeldgrat der beachtlich vereist ist zum Gipfel.

Für den Abstieg runter zum Adulajoch auf der bündner Seite des Grates. Beim Joch kann man leicht auf die Westseite zurück wechseln. Hier ist der Bergschrund beachtlich gross. Dieser kann umgangen werden in dem man ca. 50m richtung Süden auf den Gletschter ausweicht. Von da richtung Nordwesten den Firnhang hinunter aus der der Gletscherzone, in einem grossen Bogen bis zum Punkt 2935. Ab da geht es in Blockfelsen auf Wegspuren richtung Cananna Adula UTOE. Von da noch die letzten 400HM zurück zur Cabanna Adula CAS.
Ergänze diese Route (Cabanna Adula CAS - Cabanna Adula UTOE - WSW-Grat - Adula - Adulajoch - Cabanna Adula CAS) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Cabanna Adula CAS - Cabanna Adula UTOE - WSW-Grat - Adula - Adulajoch - Cabanna Adula CAS) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 30.10.2017
3528 mal angezeigt

Verhältnisse